Skip to main content

Elektrischer Oasser Kompressor

Max. Ausgabeleistung13 l/min
Max. Druck10,3 Bar
Geräuschpegelk. A.
Produktabmessung5,48 × 4,48 × 19,8 cm
Gewicht0,712 Kg
Akku
Öl frei

Gesamtbewertung

89.5%

"Perfekt"

Ausgabeleistung
62%
Maximaler Druck
96%
Handhabung
100%
Überall einsetzbar und leicht zu bedienen
Preis / Leistung
100%
Der Sieger in unserem Vergleistest

Einen Kompressor einfach in die Tasche stecken? Warum nicht! Der elektrische Kompressor von Oasser ist ein regelrechtes Multi-Talent und äußerst handlich, da er kaum größer als eine starke Taschenlampe ist. Er könnte auch einfach wie eine Taschenlampe am Werkzeuggürtel hängen.

 

Und als solche lässt sich dieses vielseitige Gerät tatsächlich ebenfalls verwenden. Seine Energie erhält der Minikompressor aus einer starken Lithiumbatterie, also einem aufladbarem Akku. Mit dem elektrischen Kompressor von Oasser lässt sich alles aufpumpen was zur Funktion Pressluft benötigt: 

 

  • Autoreifen
  • Fahrradreifen
  • Motorradreifen
  • Fußbälle
  • Luftballons
  • Schwimmhilfen
  • Aufblasbares Spielzeug u.v.m.

 

 


Weitere sehr interessante Einsatzbereiche


Neben diesen klassischen Einsatzbereichen ist der elektrische Kompressor von Oasser ein hilfreicher Begleiter für Unterwegs. Die ursprüngliche Entwicklungsidee war ohnehin für das Auto gedacht. Daher auch die Lademöglichkeitmittels Adapter und Zigarettenanzünder. 

 

Daraus ergeben sich zum Beispiel auch viele Nutzungsmöglichkeiten beim Campen oder Angeln. Und nicht zuletzt ist dieser handliche Helfer, hinsichtlich der ständig anstehenden kleinen oder größeren Aktivitäten im Haus, der ideale Begleiter für den Heimwerker

 


Abmessungen, Material, Funktion und Ausstattung 


Als kleinster Kompressor auf dem Markt sind seine Abmessungen natürlich äußerst kompakt gehalten. Der ovale Querschnitt mit den Maßen 54.8 Millimeter × 44.8 Millimeter, bietet einen ergonomisch angenehmen und sicheren Halt. Die Länge des Gehäuses beträgt 198 Millimeter, also nicht viel mehr wie eine Stabtaschenlampe und besteht komplett aus Edelstahl. Somit kann kein Handschweiß oder Wetter dem Gerät etwas anhaben. 

 

Ausgestattet ist das kleine Aggregat mit einem digitalen „Inflator“, was hier für „Reifenfüllmesser“ steht. Der Inflator ist als LCD-Bildschirm mit Hintergrundbeleuchtung gebaut und beinhaltet zudem die LED- Taschenlampe. Der Inflator zeigt digital den aktuellen Druck an. Der gewünschte Druck, der zum Beispiel bei einem Autoreifen und einem Fahrradreifen sehr unterschiedlich ist, kann vorprogrammiert werden, wodurch jeder Überdruck ausgeschlossen wird. 

 

Die Füllung eines komplett leeren 28 Zoll Fahrradreifens, in handelsüblicher Ausführung, dauert etwa 2,5 Minuten. Dabei ist die Zeit nicht so ausschlaggebend, da das Gerät bei Erreichen des eingestellten Maximaldrucks ohnehin selbstständig abschaltet. Bei 10,3 Bar hat der Kompressor seine Höchstleistung erreicht und nach zehn Minuten braucht er eine Verschnaufpause zum Abkühlen. 

 


Die Lithiumbatterie 


Das eingebaute Ladegerät füllt den 3,6 Volt Lithium-Akku, bei kompletter Entleerung, in vier bis fünf Stunden, wobei ein Anschluss an das 230 V Netz oder per Adapter an die Autobatterie keinen Unterschied macht. 

 

Lithium Akkus beziehen ihre Bezeichnung von der verwendeten Lithium-Ionen-Technologie, einem Garant für maximale Ladekapazität. Auch der befürchtete Memory-Effekt oder eine Selbstentladung ist von diesen Kraftpaketen nicht zu befürchten. Daher kann der Akku bei jedem Füllstand nachgeladen werden. 

 


Zubehör 


Um alle Möglichkeiten der Luft-Befüllung ausschöpfen zu können, gehören vier Anschlussadapter zur Standardausrüstung: 

  • Ein Schlauch mit Klemmanschluss für Autoreifen. ( Luftfutter) 
  • Ein Aufsteckadapter für Fahrradventile 
  • Eine Ballnadel für Fußbälle usw. 
  • Eine Kunststoffspitze für Ballons, Schwimmhilfen usw. 

 

Vorteile 

  • Sehr handlich nicht nur fürs Auto 
  • Akkubetrieb 
  • Integriertes Ladegerät 
  • 2 LED-Lampen für Taschenlampenfunktion 
  • Vielseitiger Einsatz nicht nur zur Luft-Befüllung 
  • Gehäuse aus rostfreiem Stahl 

Nachteile 

  • Nicht für Lkws, Schlauchboote und hohe Luftmatratzen geeignet 
    Darf nur für maximal 10 Minuten eingeschaltet bleiben 

 


Fazit 


Ein sehr handliches, Netz unabhängiges, Multifunktionsgerät mit kompletten Zubehör, das in vielen Situationen für bis zu 10 Bar Druck sorgen kann und gleichzeitig eine wirkungsvolle Stablampe abgibt.